Vorgartenzaun mit ungleichmäßig hohen Stäben

schlichte Zaunanlage aus Schmiedeeisen

Vorgartenzaun aus Schmiedeeisen mit ungleichmäßig hohen Stäben

Der schmiedeeiserne Vorgaertnzaun aus diesem Projekt ragt durch seine schlichte Ästhetik hervor. Er wurde in Anthrazit pulverlackiert.

Dies ist die populärste Farbe, die sich großer Beliebtheit aus mehreren Gründen erfreut. Dieser Schmiedezaun wirkt elegant und anmutig und wertet das Grundstück auf.

Einfache Konstruktion bringt mit sich viele Vorteile

Die Zaunfelder haben eine rechteckige Form. Dazu gibt es rechteckige Pfosten, die mit Kappen zulaufend sind. Die Zaunanlage wurde auf dem Betonsockel aufgebaut. Die Pfosten wurden darauf befestigt, was die höchstmögliche Stabilität garantiert.

Jeder zweite Stab wurde im unteren Bereich des Felds kürzer ausgeführt. Oben ragen sie aus den Zaunfeldern. Außerdem gibt es sowohl im oberen als auch unteren Bereich je einen waagrechten Stab.

Doppeltor aus Schmiedeeisen

In diesem Projekt setzte man auf ein zweiflügeliges Drehtor. Dieses Tor wurde im gleichen Design wie der Zaun ausgeführt. Die Torpfosten sind im Bordstein verankert und mit Kappen in Pyramidenform zulaufend.

Dieses Tor öffnet sich nach innen und führt in den Zufahrtsweg, wo es ausgeschüttete Steine gibt. Es gibt keinen automatischen Antrieb.

Jetzt kostenloses Angebot für Schmiedeeisenzaun anfordern!

❄️ Winter-Aktion: Alle Schmiedezaun-Muster sind jetzt 25% günstiger!!!JETZT ANFRAGEN